Insel Ugljan, Kroatien – Ausflüge und die umliegende Destinationen

 

Aufgrund der Nähe zum Festland und der günstigen Lage Insel Ugljan bietet eine Vielzahl von Tagesausflugsmöglichkeiten. Da dieser Teil der Küste sehr zerklüftet ist, empfehlen wir die Panorama-Tour durch die nahe gelegenen Inseln (Iž, Dugi Otok, Rivanj, Sestrunj und Tri sestrice) zu machen und deren Orte zu besuchen. Wir empfehlen folgende Ausflugsziele:

Insel Pasman - Insel Pasman ist über eine Brücke beim Ort Zdrelac mit der Insel Ugljan verbunden. Sowie die Insel Ugljan ist vom Festland durch den malerischen Pasman-Kanal getrennt. Die Bewohner hier sind traditionell im Fischfang, Landwirtschaft und Tourismus tätig. Die Insel ist reich an Geschichte und Tradition was sicherlich sehenswert ist. Entweder für eine Tour durch das reiche Kulturerbe in den elf Ortschaften auf der Insel oder einfach für einen Badetag. Es ist erwähnenswert, dass die Inseln Pasman und Ugljan ideal für Radsport-Fans und friedlichen Familienurlauber sind.

Dugi Otok - Diese natürliche Perle ist 45 km lang und ist die größte Insel in der Gruppe norddalmatinischer Inseln. Die erste Nachbarinseln von Ugljan und Pasman auf der Südseite. Südöstlicher Teil der Insel ist Naturpark Telascica und fasziniert durch seine natürliche Schönheit, üppige Vegetation und dramatischen Klippen die steil zum Meer hinabsteigen während auf der anderen Seite der Insel eine sanfte Landschaft überwiegt mit berühmten Sandstrand Sakarun liegt. Das ideale Ziel für einen Tagesausflug.

Naturpark Telascica -Telascica ist der Name für eine einzigartige Bucht dieserer Art in der gesamten Adria. Die reiche Flora und Fauna auf 69 km Küstenlinie entlang der Bucht mit verstreuten Inseln die noch mehr die Bucht verschönern. Die Bucht ist wegen ihren natürlichen Schutz gegen Wind stark von Bootsfahrer besucht. In der Bucht gibt es mehrere Restaurants wo Sie die Spezialitäten der dalmatinischen Küche probieren können. Natürliche Perle der Natur die Sie unbedingt besuchen müssen.

Naturpark Vrana-See (Vransko jezero) - Der größte natürlicher See in Kroatien stellt eine einzigartige Kombination von biologischer und landschaftlicher Vielfalt. Durch den Zufluss von Meerwasser in den See ist er etwas Brackwasser. Die Grösse des Gebiets beträgt 30,02 km2 und befindet sich auf der Liste der europäischen wichtigen ornithologischen Gebiete.

Nationalpark Kornati - viele Inseln und Riffe machen die Kornaten zu bekanntestem Reiseziel in der Adria Archipels. Das kristallklare Meer, zahlreiche Buchten, wunderschöne Landschaften, versteckte kleine Buchten und vieles mehr. Die Kornaten können Sie organisiert besuchen oder in eigener Regie. 

Nationalpark Krka - ist etwa 76 km von Zadar entfernt und Sie können Ihn organisiert oder privat besuchen. Baden unter dem höchsten Wasserfall im Nationalpark oder spazieren auf hölzernen Pfaden die sich über die gesamte Länge des Parks erstrecken, Besuch zu den restaurierten Mühlen oder genießen die Gerichte der einheimischen Küche mit angenehmen Klängen der Natur, das alles ist ganz Ihre Wahl. 

Nationalpark Plitvice - diese kontinentale Schönheit ist weniger als 200 km von der Küste entfernt, im Jahr 1949. zum Nationalpark erklärt und wurde in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen und schreibt die meisten Besucheranzahl von allen Nationalparks in Kroatien. In dieser Berg-und Waldlandschaft verteilen sich 16 schöne kleinere und großere Seen und Wasserfälle die eine außergewöhnliche natürliche Schönheit mit einer reichen Flora und Fauna darbieten. National Park Plitvice kann ganzjährig besucht werden und verćndert mit verschiedenen Jahreszeiten seine Schönheit.

Schlucht des Flusses Zrmanja - Zrrmanja, der Fluss im Norddalmatien ist 69 Kilometer lang. Die Quelle befindet sich am Fuß des Velebit Gebirges und mündet in das Adriatische Meer in Novigrad ein. Bis zum Ort Obrovac Zrmanja ist schiffbar und bildet mehrere kleine und große Wasserfälle. Rafting auf dem Zrmanja bietet ein unvergessliches Erlebnis und Sie sollten sich auf jeden Fall einen Tag für ein Abenteuer dieser Art nehmen. 

Zadar - kulturelles, historisches, wirtschaftliches und administratives Zentrum der Zadar. Gepannschaft. Nehmen Sie sich unbedingt Zeit um diese Stadt zu besuchen. 

Sibenik - kulturelles, historisches, wirtschaftliches und administratives Zentrum der Sibenik Gespannschaft in das der Fluss Krka mündet. Diese malerische Stadt sollte ein unvermeidliches Reiseziel sein wenn Sie in der Nähe sind.